Förderverein der ev. Kindertagesstätte "Am Hexenberg" e.V.

Startseite

Küche - Essen - Hier wird frisch gekocht!

An unserem Elternnachmittag am 02.11.2016 stellten unsere Küchenkräfte Frau Helena Hooge und Frau Margit Marko Ihre Arbeit vor.



Frau Hooge und Frau Marko koche in unserer Kindertagesstätte „Am Hexenberg“ täglich für rund 80 Kinder ein frisches Mittagessen. Mit viel Liebe und entsprechendem Fachwissen werden hier Salate, Suppen, Gemüse, Fisch, Fleisch, Nudeln, Kartoffeln, Reis und frische Nachtische zubereitet.

Die beiden Damen präsentierten eine große Auswahl an frischen und getrockneten Kräutern, die Sie verwenden und zeigten Obst und Gemüse aus regionalem Anbau. Auch die verwendeten Zutaten wie Öle, Nudeln, Reis und Mehle wurden den Eltern vorgestellt.


 

Natürlich freuten sich beide über die positive Resonanz der Eltern, die ihre Zufriedenheit ausdrückten und immer wieder betonten, wie glücklich sie über die Vielfalt und Ausgewogenheit der angebotenen Speisen sind und dass ihre Kinder viele Nahrungsmitteln kennen gelernt haben und diese gerne essen.

Besonders beliebt ist zurzeit die Kürbissuppe.

Hier das Rezept für alle zum Nachkochen.


Kürbissuppe

1  Hokaidokürbis  schälen und entkernen

2  Zwiebeln  schälen

1  Schale Suppengrün

½  kg Kartoffeln   schälen  

Alle Zutaten grob reiben und in Sonnenblumenöl anschmoren.

Nach und nach 1-11/2 Liter Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Alles ca. 40 Minuten kochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer möchte kann die Suppe noch mit Tomatenmark, Creme-fraiche oder Ingwer verfeinern.